Reparatur

1. Wie funktioniert eine Reparatur mit ServicePlus?
Im Schadensfall sendest Du uns das beschädigte Gerät ein beziehungsweise meldest die Abholung bei uns an. Lege dem Gerät die ausgefüllte Schadenanzeige, Kaufbeleg und ggf. die polizeiliche Diebstahlanzeige bei. Bei einem versicherten Schaden erhältst Du dann je nach Schadensbild: Deine reparierte MAFELL Maschine (Teilschaden) oder ein Neugerät (Totalschaden oder Diebstahl) zugesandt. Bei einem versicherten Teilschaden oder Totalschaden trägst Du lediglich den Selbstbehalt in Höhe von 100 €. Bei einem versicherten Diebstahl trägst Du den Selbstbehalt in Höhe von 25 % des Kaufpreises.

2. Welche Möglichkeiten habe ich meine Maschine zur Reparatur einzusenden?

Mafell bietet Dir mehrere Möglichkeiten, den Reparaturservice zu nutzen:

  • Du bringst Dein Elektrowerkzeug zu Deinem Mafell-Fachhändler
  • Du sendest Dein Elektrowerkzeug direkt zu uns ins Haus
    Postanschrift:
    Mafell AG
    Beffendorfer Str. 4
    78727 Oberndorf a. N.
  • Du nutzt unseren Online Reparaturabholservice


3. Wie hoch sind die Kosten für eine Abholung?
In der Garantiezeit ist eine Abholung selbstverständlich kostenlos. Für Reparaturen nach Ablauf der Garantie wird in Deutschland für Pakete bis 31 kg 12 € verrechnet. Für Abholungen mit der Spedition werden in Deutschland 29 € verrechnet.

4. Wie hoch sind die Kosten für den Versand der Reparaturmaschine?
Im Garantiefall fallen selbstverständlich keine Versandkosten an. Nach Ablauf der Garantie wird in Deutschland für Pakete bis 31 kg 8,50 € verrechnet. Für Lieferungen mit der Spedition werden in Deutschland 46 € verrechnet.

5. Wie muss ich meine Maschine verpacken?
Deine Maschine muss für den Transport sicher verpackt sein. Hierzu kann die Originalverpackung oder ein passender Karton verwendet werden. Größere Maschinen ab einem Gewicht von 32 kg werden auf einer Palette transportiert. Solltest Du Fragen zur Verpackung oder zum Transport haben, kannst Du dich gerne an die Mitarbeiter unseres Reparaturservice wenden.

E-Mail: service(at)mafell.de
Tel. : +49 (0) 7423 812 125
Fax : +49 (0) 7423 812 218

6. Welche Dokumente muss ich der Maschine beilegen?
Für den internen Ablauf ist es wichtig, dass Du dem Gerät einen Lieferschein beilegst:
Hier sollten, für Rückfragen, Deine Kontaktdaten vermerkt werden und welchen Defekt das Gerät aufweist. Außerdem benötigen wir, auf Grund unseres Vertriebssystems, einen Mafell-Fachhändler, mit dem Du zusammenarbeitest. Im Falle einer Garantie legst Du bitte die Garantieunterlagen der Maschine bei. (Rechnung oder Registrierungsbestätigung)

7. Wie bekomme ich einen Kostenvoranschlag?
Deine Maschine wird bei uns im Haus sorgfältig überprüft und einen Kostenvoranschlag erstellt. Dieser wird an Deinen Mafell-Fachhändler gesendet. Von diesem erhältst Du dann die Info.

Du hast dann verschiedene Möglichkeiten:

  • Reparatur laut Kostenvoranschlag durchführen
  • Austauschmaschine mit -10 % auf den aktuellen Listenpreis liefern. Die Reparaturmaschine wird kostenlos entsorgt
  • Maschine / Ersatzteil demontiert und unrepariert zurücksenden.
    Der Unkostenbeitrag für die Überprüfung mit 20 € zzgl. Mwst. sowie Verpackung und Versandkosten werden von Mafell in Rechnung gestellt.
  • Maschine / Ersatzteil verschrotten
    Der Unkostenbeitrag für die Überprüfung/Entsorgung in Höhe von 20 € zzgl. Mwst. wird von Mafell in Rechnung gestellt.


8. Habe ich einen Garantieanspruch nach einer Reparatur?
Auf die getauschten Teile hast Du einen Anspruch auf Garantie von einem Jahr.

9. Was geschieht, wenn ich den Kostenvoranschlag ablehne?

Du kannst selbst entscheiden, ob das Gerät bei uns verbleibt und dort verschrottet wird, oder ob wir es unrepariert zurücksenden sollen.

10. Wird meine Mafell Maschine noch repariert?
Bitte wende Dich an unsere Mitarbeiter im Ersatzteilservice

E-Mail: service(at)mafell.de
Tel. : +49 (0) 7423 812 125
Fax : +49 (0) 7423 812 218

Garantie

1. Welchen Garantieanspruch habe ich auf meine MAFELL Maschine?
Die gesetzliche Gewährleistungszeit beträgt bei privater Nutzung 24 Monate und bei gewerblicher Nutzung 12 Monate.

Mit der Mafell 3-Jahre Kostenschutz-Garantie MAFELL-Complete genießt Du volle 36 Monate lang umfassende Sicherheit vor Reparaturkosten.

Der MAFELL ServicePlus-Schutzbrief lässt Dich nicht im Regen stehen und schützt Dich vor unliebsamen Überraschungen.

2. Was ist MAFELL – Complete?
Hier findest Du alle Informationen zu Mafell-Complete (PDF).
    
3. Was ist MAFELL Service-Plus?
Hier findest Du alle Informationen zu Mafell ServicePlus (PDF).

4. Was fällt unter die Gewährleistung (Garantie)
Die Garantie erstreckt sich ausschließlich auf Mängel, die auf Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind. Ausgeschlossen ist hierbei normaler Verschleiß sowie Überlastung, Verwendung von nicht zugelassenen Einsatzwerkzeugen, Gewaltanwendung, Nichtbeachten der Gebrauchsanleitung/ Aufbauanleitung und Beschädigung durch Fremdeinwirkung/ Fremdkörper

5. Kann ich meine Maschine selbst registrieren?
Die Registrierung erfolgt ausschließlich online unter www.mafell-garantie.de und kann vom Käufer selbst durchgeführt werden. Der Käufer erhält seine Registrierungsbestätigung direkt nach der Registrierung und kann diese ausdrucken. Das Zertifikat ist außerdem immer online in Deinem Account verfügbar. Diese Bestätigung ist immer maschinenbezogen.

6. Welche Daten benötige ich zur Registrierung der Maschine?

Für die Registrierung benötigst Du die Artikelnummer und die Seriennummer Deiner Maschine. Diese befinden sich auf dem Typenschild Deines Gerätes.


Außerdem musst Du das Rechnungsdatum und Deine Adresse angeben. Optional kann der Händler bei dem die Maschine gekauft wurde erfasst werden.

7. Welche Teile können zur Garantieverlängerung angemeldet werden?

Es können alle Werkzeuge mit Motor registriert werden. Ausgenommen hiervon ist die Zapfenfräse ZAF und Fräs-/Stabmotoren.

8. Welche Dokumente benötige ich zu einer Reparatur innerhalb der Garantiezeit?
Um eine Garantie geltend zu machen, benötigen wir generell die Kaufrechnung Deiner Maschine. Im Falle der MAFELL-Complete bzw. ServicePlus Garantie benötigen wir bei der Reparatur die Rechnung sowie zusätzlich die Registrierungsbestätigung.

Ersatzteil-Service

1. Wie lange sind Ersatzteile für meine Mafell Maschinen erhältlich?
Mafell bietet eine Verfügbarkeit der Ersatzteile von 10 Jahren (Produktgruppe A und T) bzw. 15 Jahren (Produktgruppe B) nach Produktionsende. Nach dieser Zeit kann es sein das nur noch vereinzelt Ersatzteile verfügbar sind und wir eine komplette Reparatur nicht mehr gewährleisten können.

2. Wie kann ich Ersatzteile/ Werkzeuge und Zubehör bestellen?
Du kannst Ersatzteile / Werkzeuge und Zubehör direkt bei Deinem Fachhändler bestellen.

3. Wie finde ich die passenden Ersatzteile für meine Mafell Maschine?
Alle Ersatzteilzeichnungen findest Du auf unserer Homepage. Hier kannst Du Deine passendes Ersatzteil suchen. Positionen ohne Hotspot (rotes Viereck) sind nicht mehr lieferbar. Alternativ kannst Du Dich gerne an Deinen Fachhändler oder unsere Mitarbeiter im Ersatzteilservice wenden.

E-Mail: service(at)mafell.de
Tel. : +49 (0) 7423 812 125
Fax : +49 (0) 7423 812 218

Wichtiger Hinweis!
Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass nach jedem öffnen des Maschinengehäuses eine „Sicherheitsprüfung gemäß der berufsgenossenschaftlichen DGUV-Vorschrift 3 und 4 und der Richtlinie DIN VDE 0701/0702“ zu erfolgen hat.
Dies darf nur durch eine speziell geschulte Elektro-Fachkraft erfolgen.
Bitte beachte, dass alle Garantie- und Gewährleistungsansprüche erlöschen, sobald unsachgemäße Versuche vorgenommen werden.
In vielen Fällen werden zudem Spezialwerkzeuge zur sachgemäßen Instandsetzung benötigt. Wir raten daher von eigenen Reparaturversuche ausdrücklich ab.

4. Wie funktioniert der Ersatzteilkatalog?
Alle Ersatzteilzeichnungen findest Du auf unserer Homepage. Hier hast Du verschiedene Möglichkeiten zur Suche

  • über die Direktsuche
    Bitte gib die Artikel-Nr. und Maschinen-Nr. an
  • über die Typensuche
    Bitte gib die Bezeichnung des Gerätes oder Artikel-Nr. an
  • über die Produktfamilien
    Wähle direkt über die Bereiche Sägen, Bohren, Schleifen, Hobeln, Fräsen, Saugen/Spezial, Kante Dein Gerät aus


5. Wie sind die Lieferbedingungen bei Ersatzteilen?
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 8,50 €. Ab 25 € Bestellwert liefern wir frei Haus. Der Mindestbestellwert liegt bei 10 €

Sonstiges

1. Wo finde ich eine Betriebsanleitung bzw. ein Prospekt für meine Mafell Maschine?
Alle Bedienungsanleitungen und Prospekte findest Du auf unserer Homepage bei der jeweiligen Maschine.

2.  Gibt es einen Online Katalog?
Unter produkte.mafell.de findest Du unseren Online-Katalog.

3. Was ist der Unterschied zwischen einem Ersatzteil und einem Zubehörteil / Werkzeug?
Ersatzteile sind feste Bestandteile eines Elektrowerkzeugs. Sie gehören zu dessen Grundausstattung – ohne sie ist der Betrieb nicht möglich. Ersatzteile sind zum Beispiel: Zahnriemen, Schrauben, Bügel und Kohlebürstensätze.

Zubehöre /Werkzeuge sind funktionserweiternde Anbauten oder Ergänzungen, ohne die ein Elektrowerkzeug trotzdem ganz normal betrieben werden kann. Zubehörteile sind z.B. Sägeblatt, Koffer, Zusatzhandgriffe, Schleifpapier, Bohrer, Schiene, …